Brunello ist so eine Sache. Oft hat er einen braunen Rand und ist schon oxidativ, wenn er in die Flasche kommt. Anders bei Capanna. Hier wird nur das beste Lesegut für den Brunello verwendet, lange Maischestandszeit und ein behutsamer Faßausbau lassen einen Brunello entstehen, der sich vor der Alterung nicht zu fürchten braucht.