Toni und Daniela Krispel sind diejenigen, die mich zum Weinhändler ausbildeten. Es ist vermessen, das Weingut als mein zweites Wohnzimmer zu betrachten, aber ich fühle mich immer so, wenn ich bei ihnen zu Besuch bin. Stefan ist ein sehr penibler Winzer, der alles rund um den Wein verkosten, wissen und verstehen will. Das ist die Basis seines Erfolges.