Fattoria di Petroio

Am Waldesrand in der Nähe von Quercegrossa inmitten der malerischen Toskana liegt das Weingut der Familie Lenzi wie ein kleiner Weiler mit mehreren Wirtschaftsgebäuden und einer uralten Kapelle. Diana, die passionierte Köchin und Patissiere, hat das Weingut ihrer Eltern mittlerweile auf biologische Bewirtschaftung umgestellt, den Merlot verbannt und stattdessen Canaiolo Nera gepflanzt. Aber nicht nur Wein, auch pfeffriges, toskanisches Olivenöl wird auf dem 8 Hektar Weingut produziert.