Labranche Laffont

Der Hannes war mit unserem Wein-Spürhund –  dem Gerald Roithmeier – und Toni Krispel  – dem steirischen Master of Wollschwein – 2014 in Westfrankreich unterwegs. Natürlich sind sie auf ihrer Erkundungstour auch bei kleineren Winzern zum Verkosten vorbeigefahren und sind so zu Christine Dupuy gekommen. Und obwohl sie genau zur Mittagszeit hingekommen sind (und man fährt zu keinem Winzer zu Mittag, das macht man einfach nicht), hat die Christine sich für sie Zeit genommen zum Verkosten. Seit 2014 biologisch zertifiziert haben dem Hannes damals die Weine schon sehr gut gefallen. Und so sind sie in unser Regal gelangt.